AUCH 2016 SETZT SICH
DER POSITIVE TREND DER GRUPPE FORT

Auch im ersten Trimester des Jahres bestätigt sich jener positive Wachstumstrend, der bereits die letzten Monate des Jahres 2015 kennzeichnete. An der Spitze des umfassenden Erfolgs steht die Alarmanlage AP16 mit fast 80% Marktanteil, dicht gefolgt von den Alarmanlagen AP64/128. Auch die große Nachfrage nach den Außensensoren hält weiterhin an, wobei diese immer mehr dazu genutzt werden, unerwünschten Eindringlingen den Zutritt zu Häusern und Wohnungen zu verwehren. Sie sind zu diesem Zweck mit den neuen Sensoren APIR4 und APD4 mit doppelter Funktechnologie ausgerüstet, die bei Stresstests im Vergleich mit ähnlichen erhältlichen Produkten zu den besten des Markts gewählt wurden.


SMD
Fertigungslinie

Fortschrittliche Siebdruckanlagen und ein SPI-Inspektionssystem auf der Fertigungslinie gewährleisten höchste Qualität beim Auftragen der Lötpaste. Zwei ganz neue Anlagen sind in der Lage, Bauteile 01005...

THD
Fertigungslinie

Ein Förderband mit Erkennung des Transportwagens bringt die Leiterplatte zur computergesteuerten Lötanlage mit Stickstofftunnel, die unverzüglich und vollautomatisch...

Integrierte elektromechanische Baugruppen

Alfa Elettronica ist in der Lage, komplette Leiterplattensysteme, elektromechanische Komponenten sowie Verkabelungen zu realisieren...

case history

Weitere Informationen

zertifizierungen

Im Jahr 1996 erhielt Alfa Elettronica als eines der ersten Elektronik-Unternehmen Italiens die Zertifizierung ISO9002 für den Bereich der elektronischen Produktion und ist derzeit im Besitz der Zertifizierung ISO 9001:2015.