ALFA ELETTRONICA ERHÖHT
DIE PRODUKTIONSFLÄCHE UM50 %

Der Bedarf, den Materialfluss zu rationalisieren, die Produktionsabteilungen zu vermehren und die Produktionsleistung zu steigern hat Alfa Elettronica dazu gebracht, einen neuen, direkt an den alten Firmensitz angrenzenden Gebäudekomplex zu erwerben, wodurch die vorhandende Fläche um 50% vergrößert wurde.
Eine bedeutende Investition, die mit dem Wachstum des Unternehmens übereinstimmt, das seine positiven Ergebnisse trotz der allgemeinen Krisensituation, die branchenübergreifend alle Absatzmärkte betrifft und auch den Elektronikmarkt nicht verschont, weiterhin verfestigt und steigert. Investitionen, die Teil eines auf umfassende Qualität ausgerichteten Projekts sind und in Kürze durch die Einführung neuer und hoch entwickelter Systeme für die Montage der Elektronikbauteile auch auf die Produktionsabteilungen ausgeweitet werden.
All das dient dem Zweck, eine größere produktive Flexibilität auch bei Bestellungen „just in time“ sowie einen besseren After-Sale-Service zu gewährleisten, wobei das Unternehmen dank der weltweiten Rückverfolgbarkeit aller Produkte von Alfa Elettronica in der Lage ist, seine Identität mit Informationen zu den eingesetzten Materialien und Bauteilen zu unterstützen.


THD
Bestückungslinie

Ein Förderband mit Erkennung des Transportwagens bringt die Leiterplatte zur computergesteuerten Lötanlage, die unverzüglich und automatisch die Parameter...

SMD
Bestückungslinie

Vollautomatischer Siebdruck, der auch Fine Pitch Bauelemente bearbeiten kann. Zwei P&P I-Pulse Bestückungsautomaten (6 Köpfe), die in der Lage sind, Bauelemente 0201, PQFP, BGA, uBGA...

Integrierte elektromechanische Baugruppen

Alfa Elettronica ist in der Lage, Komplettsysteme mit Leiterplatten...

case history

Weitere Informationen

zertifizierungen

Als eines der ersten Elektronik-Unternehmen Italiens erhielt Alfa Elettronica im Jahr 1996 die Zertifizierung ISO9002 für den Bereich der elektronischen Produktion und ist derzeit im Besitz der Zertifizierung ISO 9001:2008.