Eine integrierte Produktion

Bei Alfa Elettronik bedeutet Produktion die rationelle Integrierung der komplimentären Arbeitssysteme. Von der THD Montage mit Wellenlöten bis zur SMD-Fertigung mit automatischem Siebdruck und den flexiblen „Pick and Place“ Systemen, die mit einem optischen Verfahren automatisch kontrolliert werden. Diese individuelle Spitzenleistung wird durch ein kontinuierliches Schulungs- und Projektverbesserungsprogramm ermöglicht. Die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter wird dabei durch firmeneigene Arbeitsanweisungen unterstützt.

SMD
Fertigungslinie

Fortschrittliche Siebdruckanlagen und ein SPI-Inspektionssystem auf der Fertigungslinie gewährleisten höchste Qualität beim Auftragen der Lötpaste.

Zwei ganz neue Anlagen sind in der Lage, Bauteile 01005, PQFP, BGA, uBGA und Fine Pitch zusammenzubauen.

Hinzu kommt ein 20-Zonen-Lötofen mit computerunterstützter Steuerung.

THD
Fertigungslinie

Ein Förderband mit Erkennung des Transportwagens bringt die Leiterplatte zur computergesteuerten Lötanlage mit Stickstofftunnel, die unverzüglich und vollautomatisch die Parameter auf das zu lötende SMD-Bauelement einstellt.

Integrierte elektromechanische Baugruppen

Alfa Elettronica ist in der Lage, komplette Leiterplattensysteme, elektromechanische Komponenten sowie Verkabelungen zu realisieren, die allen Kundenanforderungen gerecht werden.

Kontrolle und Prüfungen

Die Qualität jedes einzelnen Produkts von Alfa Elettronica wird durch die Verwendung von Komponenten garantiert, die vom Kunden freigegeben wurden. Die Produkte unterliegen außerdem strengen technischen und funktionellen Kontrollen, die sich an den neuralgischen Punkten der verschiedenen Arbeitsprozesse befinden. Alfa Elettronica beauftragt eine externe Prüfstelle mit der Bewertung der Bauteile, um deren Lebensdauer zu ermitteln, die Übereinstimmung mit den REACH- und RoHS-Verordnungen zu überprüfen und im Falle einer etwaigen Veralterung mögliche Ersatzbauteile zu bestimmen.

Röntgenprüfanlage für eine äußerst genaue Kontrolle der sicht- und unsichtbaren Schweißstellen.

Automatische Prüfung der Leiterplatten mit einem AOI-Gerät.

Harzbeschichtung

Zur Erreichung höchster Zuverlässigkeit unterzieht Alfa Elettronica die elektronischen Leiterplatten dem Conformal Coating, d.h. einer automatisierten Schutzbehandlung, die den Harzfilm homogener und für die jeweiligen spezifischen Anforderungen geeigneter macht sowie die Bauteile besser vor jenen Stoffen schützt, die ihre Funktionalität beeinträchtigen könnten.

case history

Weitere Informationen

zertifizierungen

Im Jahr 1996 erhielt Alfa Elettronica als eines der ersten Elektronik-Unternehmen Italiens die Zertifizierung ISO9002 für den Bereich der elektronischen Produktion und ist derzeit im Besitz der Zertifizierung ISO 9001:2015.