ALFA ELETTRONICA - Systemdarstellung

Innerhalb einer Leiterplatte, und zwar auf den Strecken, die ihre Funktionen festlegen, existiert eine Gesamtübersicht, die über ihren Aufbau hinausreicht und jeder Technologie zusätzlichen Wert gibt. Alfa Eletronica beschäftigt sich nun schon seit 1985 mit der Herstellung solcher elektronischer Produkte für die industrielle Automation.

Bei Alfa Elettronica wird jeder Prozess auf sinnvolle Weise aufgeteilt und gegliedert, entsprechend der Lean Manufacturing und dem Toyota Production System. Nur auf diese Weise konnte Alfa Elettronica seine Absatzmärkte konsolidieren und weiter ausbauen, mit dem Fokus auf neue Herausforderungen und Kooperationen. Mit einer Systemvision, die seit jeher zum DNA von Alfa Elettronica gehört.

Dank eines Verwaltungssystems, in dem auch die Logistik integriert ist, kann die Geschichte jedes einzelnen Bauteils, das verwandt wurde, abgerufen werden. Somit wird die Abwicklung jeder Lieferung absolut transparent.

Alfa Elettronica ist immer bereit, sich neuen Herausforderungen zu stellen und hat dafür zur Realisierung der SEED GROUP beigetragen. Es handelt sich hier um ein Netzwerk von Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern und mehr als 30 Millionen Euro Umsatz, die auf integrierte Projekte spezialisiert sind und gemeinsam und mit höchster Innnovation in den Bereichen mechanische und elektronische Industrie, Blechbearbeitung, Kunststoffspritzguss und Fertigung von Drehteilen arbeiten.

Seit 2016 ist Alfa Elettronica außerdem Mitglied der MEDITECH GROUP, ein weiteres Netzwerk mit insgesamt 1100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 130 Millionen Euro. Diese Unternehmen haben sich auf Projektlösungen in der Medizintechnik bzw. in der Lebensmittelindustrie spezialisiert. Es handelt sich um Firmen, die sich auf dem Sektor der Elektronik, Präzisionsmechanik, Kunststoff- und Blechverarbeitung sowie durch das Anodisieren von Aluminium und Titan einen Namen gemacht haben.

SMD
Fertigungslinie

Fortschrittliche Siebdruckanlagen und ein SPI-Inspektionssystem auf der Fertigungslinie gewährleisten höchste Qualität beim Auftragen der Lötpaste. Zwei ganz neue Anlagen sind in der Lage, Bauteile 01005...

THD
Fertigungslinie

Ein Förderband mit Erkennung des Transportwagens bringt die Leiterplatte zur computergesteuerten Lötanlage mit Stickstofftunnel, die unverzüglich und vollautomatisch...

Integrierte elektromechanische Baugruppen

Alfa Elettronica ist in der Lage, komplette Leiterplattensysteme, elektromechanische Komponenten sowie Verkabelungen zu realisieren...

case history

Weitere Informationen

zertifizierungen

Im Jahr 1996 erhielt Alfa Elettronica als eines der ersten Elektronik-Unternehmen Italiens die Zertifizierung ISO9002 für den Bereich der elektronischen Produktion und ist derzeit im Besitz der Zertifizierung ISO 9001:2015.